logo

Unsere Geschichte 

Inspiriert ist das Vorhaben von meiner Ur-Ur-Großmutter Ernestine Augustina Maria Nechwatal welche als Köchin im Schloss Schwarzenau beschäftigt war.

Dort bewirtete sie während des Kaisermanövers von 1891 neben vielen anderen Größen ihrer Zeit auch Kaiser Franz Josef, Kaiser Wilhelm von Deutschland, König Albert von Sachsen, sowie Prinz Georg von Sachsen. Kaiser Franz Josef war so begeistert von der guten Küche, dass er Ernestine persönlich mit einem Goldstück für ihre Dienste dankte. Damit legte Ernestine den Grundstein für das Interesse an der Gastronomie in meiner Familie.

So kam es, dass sich unter meinen Vorfahren und Verwandten viele Köche, Zuckerbäcker, Wirte und Gastronomen befanden. Unter ihnen auch meine Großmutter Hermine Leitner, welche sich ebenfalls einen Namen als Köchin im Schloss Kirchberg am Walde machte. Dort bekochte sie die gräfliche Familie und verwöhnte deren Gäste kulinarisch im Speisesalon des Schlosses.

Basierend auf dem grünen Salon, den es in vielen Schlössern, Palais und Königshäusern gab, und der dem gesellschaftlichen Zusammenkommen sowie der Kunst und dem guten Essen gewidmet war, entstand die Idee mein Café danach zu benennen: Der Grüne Salon wurde geboren. Genauso wie in früheren Zeiten steht das Café Grüner Salon für Gemütlichkeit, Kulinarik und gepflegten Umgang und entspricht dennoch den Anforderungen der modernen Zeit.

David Nechwatal, Inhaber

Unsere Philosophie 

Die Küche des Café Grüner Salon ist eine ausschließlich glutenfreie Küche.

Die Verarbeitung von hochwertigen biologischen und naturbelassenen Produkten von österreichischen Herstellern steht bei uns im Vordergrund. Wir verwenden Bio-Fairtrade-Kaffee und unser Tee kommt vom Biokräuterhof Zach aus dem Waldviertel. Aus dem Waldviertel bekommen wir auch unser Bio-Rindfleisch, vom Biohof Bauer aus Größhöbarten. Unsere Auswahl an Fruchsäften beziehen wir vom Bio-Getränkehandel Schäfer und auf unserer Getränkekarte findet man ein glutenfreies Bier von der Brauerei Gusswerk, sowie Bio-Weine und Bio-Sekt von österreichischen Winzern.

Mit viel Ausdauer und Liebe zum Detail haben wir neue Rezepte entwickelt, um traditionelle Wiener Kaffeehausspeisen glutenfrei und/oder vegan herzustellen.

Im Café Grüner Salon findet sicher jeder das Passende - egal, ob man Lebensmittelunverträglichkeiten hat, oder sich einfach nur bewusst ernähren will. Unsere Frühstücksvariationen reichen vom klassischen Frühstück für den kleinen Hunger bis zum großen Salonfrühstück zum Verwöhnen und ausgedehnt Schlemmen.

Gerne können unsere Torten und Süßspeien für jeden Anlass vorbestellt werden.